Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Europäische Integration der Republik Moldau

Generalkonsulat der Republik Moldau in Frankfurt am Main

A A A

Die Teilnahme des Generalkonsulats und der moldauischen Möbelhersteller an der „IMM Cologne Messe”

Published on: Mon, 21/01/2019 - 09:33

Die Internationale Fachmesse für Möbelindustrie „IMM Cologne”, die im Zeitraum vom 14. bis 20. Januar 2019 in Köln stattfand, bat den moldauischen Möbelherstellern und Möbelexporteuren eine besondere Gelegenheit, sich über die neuen Trends des jeweiligen Sektors, über die innovativen Materialien und Ausstattung zu informieren und mit potenziellen deutschen Importeuren in Kontakt zu kommen.

 

Da die Republik Moldau im Jahr 2017 am meisten „Möbel und Möbelartikel” nach Deutschland exportiert hat - 64 Millionen USD, hat das Generalkonsulat eine ausführliche Diskussion mit der Delegation des moldauischen Unternehmens „Ambianța” durchgeführt. Die Gesprächspartner haben die Details der Exportaktivitäten in den EU-Ländern besprochen, die Schritte zur Steigerung des Exportvolumen auf dem deutschen Markt und die notwendigen Zielgruppen, die in diesen Prozess hineingezogen werden sollten.

 

Die deutsche wettbewerbsfähige Durchdringungsstrategie, die reelle Einschätzung der Fördermöglichkeiten und die qualitative Produktion in jedem Produktsegment zeigen, dass die moldauischen Exporteure sich erfolgreich in der Zusammenarbeit mit den deutschen Partnern entwickeln.

 

http://www.ambianta.md/